Sie sind hier: Home > Aargau > So reagiert die Aargauer Wirtschaft: Handelskammer wünscht Klarheit, Gewerbeverband lehnt Verschärfung ab

So reagiert die Aargauer Wirtschaft: Handelskammer wünscht Klarheit, Gewerbeverband lehnt Verschärfung ab

  • Marianne Wildi möchte als Präsidentin der Aargauischen Industrie- und Handelskammer (AIHK) einen nationalen Vorgehensplan.
  • Benjamin Giezendanner vom Aargauischen Gewerbeverband macht sich derweil für die Restaurants stark.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00