Sie sind hier: Home > Corona-Impfung > Sollen Krankenkassen nicht für Ungeimpfte zahlen? Fluris Forderung stösst auf Widerstand von links bis rechts

Sollen Krankenkassen nicht für Ungeimpfte zahlen? Fluris Forderung stösst auf Widerstand von links bis rechts

  • Wer sich nicht impfen lässt, der soll die Behandlungskosten unter Umständen auch selbst tragen müssen.
  • Das fordert FDP-Nationalrat Kurt Fluri.
  • Impfbefürworter reagieren darauf ebenso erstaunt wie Covid-Skeptiker.
  • Sie fragen: Sind Dicke und Raucher dann die nächsten, die die Kosten selbst bezahlen müssen?
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00