Sie sind hier: Home > Schötz > Spektakuläre Züglete: Schötzer Altersheim wurde um 27 Meter verschoben

Spektakuläre Züglete: Schötzer Altersheim wurde um 27 Meter verschoben

  • Um einem Neubau Platz zu machen, ist am Mittwoch ein 2450 Tonnen schwerer Gebäudeteil des Mauritiusheims in Schötz um 27 Meter verschoben worden.
  • Damit können rund 50 Bewohnerinnen und Bewohner während der kommenden Bauzeit in ihrer vertrauten Umgebung bleiben.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00