Sie sind hier: Home > Corona-Virus > Stammt Corona doch aus einem Labor in Wuhan? Der WHO-Chefforscher hält das nun plötzlich für «wahrscheinlich»

Stammt Corona doch aus einem Labor in Wuhan? Der WHO-Chefforscher hält das nun plötzlich für «wahrscheinlich»

  • Patient Null, der erste Mensch mit Corona, könnte ein Forscher aus Wuhan gewesen sein, erklärt ein dänischer WHO-Experte.
  • Er sieht es als «wahrscheinliche Hypothese» an, dass Fledermäuse diese Person angesteckt haben – und widerspricht bisherigen Aussagen.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00