Sie sind hier: Home > Digital > Streaming und CO2 – Auch Serienjunkies sind Klimasünder

Streaming und CO2 – Auch Serienjunkies sind Klimasünder

  • Vor nicht allzu langer Zeit stand vor dem Kinoabend zu Hause der Besuch der Videothek.
  • Heute braucht es nur ein paar Klicks, um sich Filme und Serien auf den Bildschirm zu holen.
  • Der Streamingdienst Netflix boomt und bekommt bald mächtige Konkurrenz.
  • Doch der Komfort des Streamings geht zu Lasten der Umwelt.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00