Sie sind hier: Home > Einkaufs-Tourismus > Von Normalität noch weit weg: Die Schweizer machen sich in Bad Säckingen bisher rar

Von Normalität noch weit weg: Die Schweizer machen sich in Bad Säckingen bisher rar

  • Als die Quarantänepflicht für Einkaufstouristen Mitte Mai fiel, kam es zum Run auf grenznahe deutsche Einkaufsstädte wie Bad Säckingen.
  • Doch der Ansturm war wohl nur ein Strohfeuer: Gerade in den Geschäften und Restaurants der Bad Säckinger Altstadt sind die pandemiebedingten Einbrüche noch lange nicht wieder ausgeglichen – ein Augenschein.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00