Sie sind hier: Home > Corona-Demo > Waren «einige tausend» oder «über 50’000» in Bern? Brisanter Deutungsstreit um die Coronademonstration

Waren «einige tausend» oder «über 50’000» in Bern? Brisanter Deutungsstreit um die Coronademonstration

  • Die Veranstalter wollen über 50'000 Menschen an der Kundgebung gegen die Covid-19-Massnahmen gezählt haben, andere massiv weniger.
  • Die Polizei äussert sich nicht dazu.
  • Was stimmt denn nun?
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00