Sie sind hier: Home > Corona-Impfung > Warum Islisberg trotz Tiefstwert bei der Impfquote nicht das Dorf der Impfskeptiker ist

Warum Islisberg trotz Tiefstwert bei der Impfquote nicht das Dorf der Impfskeptiker ist

Der Kanton hat veröffentlicht, in welchen Gemeinden wie viele Leute geimpft sind. Die Zahlen sind aber mit Vorsicht zu geniessen, weil es einen unbekannten Faktor gibt, der grossen Einfluss haben kann.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00