Sie sind hier: Home > Unterentfelden > Was ein junger Unterentfelder bei seiner Maturaarbeit zum Stimmrechtsalter 16 herausgefunden hat

Was ein junger Unterentfelder bei seiner Maturaarbeit zum Stimmrechtsalter 16 herausgefunden hat

  • Bund und Kanton diskutieren darüber, das Stimmrechtsalter auf 16 Jahre zu senken.
  • Ein junger Unterentfelder setzt sich energisch dafür ein – nachdem er seine Maturaarbeit zum Thema verfasst hatte.
  • Wieso er bei einem tieferen Stimmrechtsalter nur Vorteile sieht.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00