Sie sind hier: Home > SBB > Weil die Reserven fehlen: SBB wollen Züge verlangsamen, um den Fahrplan zu stabilisieren

Weil die Reserven fehlen: SBB wollen Züge verlangsamen, um den Fahrplan zu stabilisieren

  • Die Fahrpläne der SBB sind zu wenig robust. Deshalb will die Bahn ab 2025 zusätzliche Minuten einplanen.
  • Ein aktuelles Beispiel zeigt: Damit könnten Anschlüsse wegfallen.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00