Sie sind hier: Home > Parlament > Wie verhindert das Parlament, dass das Bundeshaus in der Herbstsession zur Virenschleuder wird?

Wie verhindert das Parlament, dass das Bundeshaus in der Herbstsession zur Virenschleuder wird?

  • Masken, Plexiglas-Kabäuschen, eingeschränkte Besucherzahlen: Damit sollen Coronaübertragungen in der Herbstsession verhindert werden.
  • Doch es gibt auch besorgte Parlamentarier.
  • Denn viele Fragen sind offen. Unklar ist, was passiert, wenn eine Fraktion in Quarantäne muss.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00