Sie sind hier: Home > Corona-Impfung > Zu Besuch bei den Appenzeller Impfmuffeln

Zu Besuch bei den Appenzeller Impfmuffeln

  • Der Impffortschritt hierzulande stagniert, obschon erst die Hälfte der Bevölkerung geimpft ist.
  • Skeptisch ist vor allem die Bevölkerung in ländlichen Kantonen.
  • Zu Besuch in der Hochburg der Impfmuffel.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00