Sie sind hier: Home > Tennis > Novak Djokovic erhält eine Galgenfrist – und weshalb ihm die Salamitaktik der Regierung das Genick brechen könnte

Novak Djokovic erhält eine Galgenfrist – und weshalb ihm die Salamitaktik der Regierung das Genick brechen könnte

Einwanderungsminister Alex Hawke ist untergetaucht, um über den Fall Novak Djokovic zu beraten, dem er erneut das Visum entziehen könnte. Wie die Chancen des Serben stehen, in Melbourne zu spielen.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00

Schreiben Sie einen Kommentar