Sie sind hier: Home > Uncategorized > Das ging nach hinten los: Mann macht Anzeige und wird selbst als Täter überführt

Das ging nach hinten los: Mann macht Anzeige und wird selbst als Täter überführt

Ein Mann muss wegen Irreführung der Rechtspflege eine Strafe von knapp 1900 Franken bezahlen. Dabei war er es selber, der auf dem Polizeiposten erschien und so die Ermittlungen in Gang brachte.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00

Schreiben Sie einen Kommentar

Verwandte Themen