Sie sind hier: Home > Aargau > Die Aargauer Kantonspolizei geht präventiv gegen Einbrecher vor – dabei kommt es zu acht Festnahmen

Die Aargauer Kantonspolizei geht präventiv gegen Einbrecher vor – dabei kommt es zu acht Festnahmen

Zusammen mit ihren Partnerorganisationen hat die Kantonspolizei am Freitagabend eine kantonsweite Fahndungsaktion gegen Einbrecher durchgeführt. Die Polizei nahm acht Männer fest, darunter drei mutmassliche Kriminaltouristen. Zudem sind ihr ein Dutzend Personen ins Netz gegangen, die im Fahndungsregister ausgeschrieben waren.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00

Schreiben Sie einen Kommentar