Sie sind hier: Home > Aargau > «Der Aargau ist einfach nicht attraktiv für die Jungen»: Viele Hausärzte stehen vor der Pension – das sind die Folgen

«Der Aargau ist einfach nicht attraktiv für die Jungen»: Viele Hausärzte stehen vor der Pension – das sind die Folgen

Eine exklusive Auswertung der AZ zeigt: Zwei von fünf Hausärzten im Kanton erreichen in den nächsten fünf Jahren das Pensionsalter. Warum das klassische Bild des Hausarztes nicht mehr zeitgemäss ist und was dies für die Grundversorgung im Aargau bedeutet.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00

Schreiben Sie einen Kommentar