Sie sind hier: Home > Schöftland > Hoher Besuch von Lichtkünstler Gerry Hofstetter in Schöftland

Hoher Besuch von Lichtkünstler Gerry Hofstetter in Schöftland

Beim Schloss Schöftland findet am Freitag ein Lichterfest statt.

Am Freitag, 12. November, macht Künstler Gerry Hofstetter mit seiner Lichtkunsttour Halt in Schöftland. Genauer gesagt beim Schloss Schöftland. Ab 17 Uhr können Zuschauerinnen und Zuschauer die Kunstwerke von Schulkindern an der Aussenfassade des Gebäudes bestaunen. Erst mit Zertifikatspflicht, später (ab 19 Uhr) mit Maskenpflicht.

Zum Thema «800 Jahre Schöftland» und «Berufe», konnten sie sich künstlerisch austoben. Die Ergebnisse werden dann in Übergrösse ans Schloss projiziert. Gerry Hof­stetter stellt aus den im Vorfeld gefertigten Zeichnungen dann die eigentliche Vorstellung zusammen. Die Werke des renommierten Künstlers zierten unter anderem bereits Eisberge in er Arktis, die ägyptischen Pyramiden in Kairo und das Brandenburger Tor in Berlin oder im Juni 2013 auch das Schulhaus Oberfeld in Oftringen.

Mit «Bildung für Alle – Schulen im Rampenlicht» sollen diesmal die Nachwuchskünstlerinnen und -künstler im Fokus stehen.

Schreiben Sie einen Kommentar