Sie sind hier: Home > Kantonsspital > Kantonsspital Aarau erhält nur drei Leistungsaufträge in der Neurochirurgie – Spitalleitung bestreitet Zusammenhang mit Abgang von Javier Fandino

Kantonsspital Aarau erhält nur drei Leistungsaufträge in der Neurochirurgie – Spitalleitung bestreitet Zusammenhang mit Abgang von Javier Fandino

Beworben hat sich das Kantonsspital Aarau (KSA) für fünf lukrative und hochspezialisierte Leistungsaufträge, zugeteilt werden dem grössten Aargauer Spital nur drei davon. Ärzte warnten, dass dies nach dem Abgang von Chefarzt Javier Fandino passieren könnte, doch die Spitalleitung sieht andere Gründe dafür.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00

Schreiben Sie einen Kommentar