Sie sind hier: Home > Aargau > Mehr als zwei Monate kein Köttbullar: Ikea baut Restaurant komplett um – das ist geplant

Mehr als zwei Monate kein Köttbullar: Ikea baut Restaurant komplett um – das ist geplant

Vor rund 16 Jahren ist das schwedische Möbelhaus in Spreitenbach in den 140 Millionen Franken teuren Neubau gleich beim Shoppingcenter gezogen. Das Restaurant hat sich seither kaum verändert. Nun erhält  es künftig «mehr Swedishness» und wird für den Umbau geschlossen.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00

Schreiben Sie einen Kommentar