Sie sind hier: Home > Corona-Impfung > SVP-Gesundheitsdirektor Schnegg: Art der Kommunikation «fatal für die Glaubwürdigkeit» der Behörden – Booster-Impfung ohne Empfehlung?

SVP-Gesundheitsdirektor Schnegg: Art der Kommunikation «fatal für die Glaubwürdigkeit» der Behörden – Booster-Impfung ohne Empfehlung?

Jetzt soll es die Booster-Impfung für alle geben. Dass der Präsident der Impfkommission diesen Strategiewechsel via Medien ankündigt und die Kantone überrumpelt, ist laut Berns Gesundheitsdirektor Pierre-Alain Schnegg (SVP) fatal für die Glaubwürdigkeit der Behörden. Es geht um mehr als nur um Kommunikation.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00

Schreiben Sie einen Kommentar